OPERNSCHULE: NOAHS FLUT

Dienstag, 5.11.19, 17:00 Uhr
Reithalle I Utopia, Heßstrasse 132, 80797 München

BENJAMIN BRITTEN (1913–1976)
Noahs Flut op. 58 (1958)
Operninszenierung mit über 120 Kindern und Jugendlichen vor, auf und hinter der Bühne für die ganze Familie

Empfohlen ab 6 Jahren
Dauer: ca. 60 Minuten, keine Pause
in deutscher Sprache

GOTT Felix Schnabel
NOAH Christian Beutel
FRAU NOAH Freya Apffelstaedt

MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Grossmann
INSZENIERUNG Natascha Ursuliak
BÜHNE Claudia Weinhart
KOSTÜM Dieter Eisenmann
LICHT Thomas Wendt
THEATERPÄDAGOGIK Barbara Frazier, Olga Berroth
DRAMATURGIE Andrea Schönhofer
EINSTUDIERUNG GESANG Elisabeth Löffler, Ricarda Geary
INSTRUMENTALUNTERRICHT Emil Bekir, Christine Bommerer, Moritz Knapp, Julia Ruge, Evelyne Trauer, Emanuel Wiesler, Anikó Zeke
TEAM BACKSTAGE Katrin Dengler, Andrea Schönhofer
SPONSORING, PROJEKTKOORDINATION Julia Grossmann
TECHNISCHE LEITUNG Roman Fliegel
PROJEKTLEITUNG Sarah M. Wolf (bis 31.07.19), Barbara Frazier (ab 01.08.19)
REGIEASSISTENZ Lisa Homburger
KOSTÜMASSISTENZ Susanne Stehle

Endlich ist es soweit – die Opernschule des JEWISH CHAMBER ORCHESTRA MUNICH ist nach zwei Jahren Vorbereitungs- und Probenzeit in Aktion zu erleben: Über 120 Kinder und Jugendliche als Chorist*innen und Sängerdarsteller*innen auf der Bühne, als Musiker*innen im Orchestergraben und als Mitarbeiter*innen hinter den Kulissen – allesamt im Alter zwischen 7 und 18 Jahren – führen unter professioneller Anleitung Benjamin Brittens Kinderoper Noahs Flut auf – inszeniert, mit Bühnenbild und Kostüm!

Darum geht’s in Noahs Flut:
Gott ist sauer: Da die Menschen sich nicht so verhalten, wie er will, bestraft er sie mit einer alles vernichtenden Flut. Was Noah in Stress bringt: Er hat von Gott den Auftrag bekommen, zusammen mit seiner Familie ein großes Schiff – die Arche – zu bauen. Er soll von jedem Tier ein Pärchen einsammeln und vor der Überflutung retten. Doch die Zeit ist knapp und seine Frau will nicht aufs Schiff … Wird Noah die Rettung gelingen? Bekommt die Menschheit eine zweite Chance?

Die Opernschule des JEWISH CHAMBER ORCHESTRA MUNICH ist Teil der „Exzellenten Orchesterlandschaft Deutschland“, einem Förderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

HIER GEHT’S ZUR WERKEINFÜHRUNG!
Dort gibt es mehr Infos über die JCOM-Opernschule, Benjamin Britten, Noahs Flut und die Inszenierung zu hören.

#OPERMITDIR
#NOAHSFLUT
OPERMITDIR.COM

Karten


Zurück