Jewish Chamber Orchestra Munich

***ABGESAGT*** EXPEDITION #6: WLADIMIR VOGEL ***ABGESAGT***


Donnerstag, 2.4.20, 19:00 Uhr
Auditorium, NS-Dokumentationszentrum München

 

ABSAGE: Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Neuinfektionen haben wir beschlossen uns den Theaterschließungen im Freistaat Bayern anzuschließen und vorerst alle Veranstaltungen bis Ende der Osterferien (19.4.20) abzusagen. Wir bemühen uns um Ersatztermine und informieren Sie darüber, sobald sie feststehen.
Bereits gekaufte Karten können selbstverständlich zurückgegeben werden, bitte wenden Sie sich dazu an die Stelle, über die Sie die Karten erworben haben – entweder direkt an das JCOM unter 089 – 122 89 599 oder an München Ticket.

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

 

MUSIKER DES JEWISH CHAMBER ORCHESTRA MUNICH
MODERATION Daniel Grossmann

Kennen Sie Wladimir Vogel, Alexandre Tansman, Jerzy Fitelberg, Karol Rathaus, László Weiner, … – nein? Das liegt vermutlich daran, dass für all diese Komponisten der Holocaust eine Zäsur in ihrem Schaffen bedeutet; ein breites Publikum und große Bekanntheit blieben ihnen in Folge verwehrt. 
In den letzten Jahren sind uns durch kleinere und größere Zufälle einzelne Stücke dieser zu Unrecht vergessenen Komponisten begegnet. Ihnen und ihrem Werk ist seit der Spielzeit 2016/17 eine moderierte Kammerkonzertreihe in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum gewidmet: die Expeditionen!

Lassen Sie sich überraschen und begeben Sie sich zusammen mit Musikern des Jewish Chamber Orchestra Munich und dem sprechenden Dirigenten Daniel Grossmann auf Expedition! Erforschen Sie mit uns bisher kaum Gespieltes und selten Gehörtes von politisch Unbeugsamen und künstlerischen Visionären!

Newsletter

Vielen Dank für Ihre Bestellung!