FESTKONZERT: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland


Montag, 19.7.21, 20:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig, München

2021 ist ein großes Festjahr: vor 1700 Jahren, im Jahr 321, bekamen Juden erstmals per Edikt Bürgerrechte in Deutschland zugesichert. Aus diesem Anlass gibt es deutschlandweit Festveranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte, Vorträge und vieles mehr. Ziel ist, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen – ein Anliegen, das Daniel Grossmann und das JCOM seit seiner Gründung mit allen seinen Initiativen verfolgen!

Auch das JCOM plant im Rahmen des Festjahres “JLID2021” in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München ein großes Event: am 19. Juli 2021 möchten wir in der Philharmonie im Gasteig einem großen Publikum die ganze Bandbreite jüdischer Musik und jüdischer Kultur präsentieren. Merken Sie sich das Datum vor, Details zum Programm folgen.

Newsletter

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätigen sie die Email in ihrem Postfach
Vielen Dank für Ihre Bestellung!