DR. DOLITTLES ABENTEUER (Schulvorstellung)


Montag, 18.7.22, 11:00 Uhr
Münchner Künstlerhaus

ERICH WALTER STERNBERG: Dr. Dolittle-Suite (1945)

MARKUS NAU Erzähler
JEWISH CHAMBER ORCHESTRA MUNICH
DANIEL GROSSMANN Dirigent

Die Abenteuer von Dr. Dolittle sind vielen Generationen von Kindern bekannt: Als Kinderbuchreihe aus den 1920er Jahren, oscarprämiertes Film-Musical von 1967, Zeichentrick-Serie aus den 70er Jahren, Hollywood-Version mit Eddie Murphy aus den 90ern oder durch den aktuellen Fantasyfilm von 2020. In den lustigen Tiergeschichten finden sich, wenn man genau hinsieht, aber auch ernstere Themen: greifbar und kindgerecht dargestellt geht es um Ausgrenzung, Vertreibung, Auswanderung, Migration.

Im Konzert des JEWISH CHAMBER ORCHESTRA MUNICH unter der Leitung von Daniel Grossman nimmt die Abenteuergeschichte von Dr. Dolittle Gestalt an: der Märchenerzähler Markus Nau erweckt zur Musik des jüdischen Komponisten Erich Walter Sternberg Hugh Loftings Erzählung zum Leben.

Vorab besucht Markus Nau die Kinder in der Schule: in einem Workshop spricht er mit ihnen über ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse rund um Ausgrenzung, über ihre Herkunft und die ihrer Mitschüler oder Eltern. So beschäftigen sich die Schüler*innen damit, was es bedeutet, als anders oder fremd wahrgenommen zu werden und die Heimat verlassen und an einem fremden Ort neu anfangen zu müssen, bevor sie diese Themen im Konzert in der Dolittle-Geschichte wiederentdecken.

ALTERSEMPFEHLUNG: ab ca. 9 Jahren / 4. Klasse
DAUER: Konzert: ca. 60 Minuten (ohne Pause) / Workshop: ca. eine Schulstunde
KOSTEN: € 200,- pro Schulklasse für Konzertbesuch und Workshop

Newsletter

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätigen sie die Email in ihrem Postfach
Vielen Dank für Ihre Bestellung!